عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Balogh, András F.

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Balogh, András F,: Eötvös-Loránd-Universität Budapest. Studium der Hungarologie und Germanistik an der Babes-Bolyai-Universität zu Klausenburg/Cluj. 1993 Promotion über die siebenbürgisch-deutsche Literatur an der Eötvös-Loránd-Universität in Budapest. Seit 2002 Dozent für ältere deutsche Literatur und für die deutsche Literatur des Karpatenbeckens an der Eötvös Loránd Universität Budapest. Seit 2004 Stiftungsprofessor des Fachbereichs Deutsche Literatur aus Südosteuropa an der Babes-Bolyai-Universität zu Klausenburg.

Neueste Veröffentlichungen:

Email: abalogh@ludens.elte.hu


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Sektionsbericht 3.7.: Zentraleuropäische Narrativen der Literatur und die Globalisierung (17.Nr.)

Exil- und Fremderfahrung: Eine Europäische Narrative in der deutschen Literatur aus Südosteuropa (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/balogh_andras.htm   2010-06-08
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach