عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Behfar, Zahra

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Behfar, Zahra, Dr. Phil.: geb. 1971 in Teheran, Iran. 2005 Promotion an der Azad Universität Teheran. Forschungsschwerpunkte: Deutsche Literatur, Komparatistik, Interkulturalität, Deutsch als Fremdsprache. Lehrbeauftragte der Universität Teheran. Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Allameh Tabatabaie Universität. Zahlreiche Übersetzungstätigkeiten, u. a. Mitarbeit am Übersetzungsprojekt "Ritter, Wörterbuch der Philosophie". Seit 1996 journalistisch tätig. Chefredakteurin der Zeitschriften "Iran Zeitung" und "Impulse". Artikel in der Zeitschrift "Iranistik". Vorträge an verschiedenen Seminaren u. a. 2003 Seminar "Euro-islamischer Dialog - Deutsch als Fremdsprache in islamischen Ländern" der LMU-München, 2005 "11. Internationaler Germanisten Kongress - Paris 2005".

Email: sbehfar@web.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Herbeiführen eines Kulturkontakts durch Bewusstmachung vorhandener verbindender Gemeinsamkeiten - am Beispiel der persischen und deutschen Literatur (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/behfar_zahra.htm   2006-05-02
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn