عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Bieliková, Mária

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Bieliková, Mária, PhD.: Studium der Germanistik und Romanistik an der Comenius-Universität in Bratislava, Slowakei. Seit 1992 im Hochschulwesen tätig (Matej-Bel-Universität in Banská Bystrica, Slowakei). Lehr- und Forschungsgebiet: neuere deutsche Literatur, Komparatistik, Literaturtheorie. Dissertation: Bipolarität der Gestalten in Hermann Hesses Prosa. Die Romane "Demian" und "Der Steppenwolf" vor dem Hintergrund der daoistischen Philosophie.

Wichtigste Publikationen:

Monographien:

Studie:

Email: miabielikova@hotmail.com


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Sektionsbericht 3.10.: Komparatistik und Weltliteratur in der Epoche der Globalisierung (17.Nr.)

Zum Phänomen des Fremden im Werk Hermann Hesses (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/bielikova_maria.htm   2010-06-05
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach