عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Khorchide, Mouhanad

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Khorchide, Mouhanad. Geboren 1971 im Libanon. 2000 – 2007 Studium der Soziologie (Rechts- und Sozialwissenschaften) Universität Wien. 1998 – 2005 Studium der Islamwissenschaften an der Ouzai Universität, Libanon. 1994 – 1997 Fernstudium der Betriebswirtschaft Studiengemeinschaft Darmstadt. 1990 – 1993 Studium der Humanmedizin. Universität Wien.

1998 – 2000: Religionslehrer, Stadtschulrat Wien. Seit 2004 Leiter des Instituts für Interdisziplinäre Islamforschung. 2005-2006: Studie zur „Bedeutung der Religion für die zweite Generation der Muslime in Österreich“ an der Universität Wien. 2006: Leitung der Studie „Gewaltpotenziale unter muslimischen Jugendlichen an österreichischen Schulen“ an der Islamischen Religionspädagogischen Akademie (IRPA) und am Institut für Bildungswissenschaft, Forschungseinheit: Islamische Religionspädagogik. Seit 2006: Universitätsassistent an der Universität Wien, Institut für Bildungswissenschaft, Forschungseinheit: Islamische Religionspädagogik und seit 2007 Betreuung von DiplomandInnen der Islamischen Religionspädagogischen Akademie (IRPA). Ausserdem Leitung und Koordination des EU-Projekts „Beitrag der Islamischen Bildung zur Integration der MuslimInnen in Europa“ im Rahmen des Intensivprogramms (IP) von Erasmus.

Publikationen:

Email:mouhanad.khorchide@univie.ac.at


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/khorchide_mouhanad.htm   2010-01-10
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach