عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Müller-Funk, Wolfgang

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Müller-Funk, Wolfgang: Literatur- und Kulturwissenschaftler. Studium u. a. der Germanistik, Philosophie und Geschichte in München. Habilitation an der Univ. Klagenfurt (1993). Lehrtätigkeit an den Univ. München (bis 1990), Wien, Klagenfurt und Innsbruck sowie an der Dipl. Akademie, Wien. Prof. für German Cultural Studies (1998- 2002). Schwerpunkte: Kulturtheorie, Romantik, österreichische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Gastprofessuren und Forschungsprojekte. Zuletzt erschienen: Die Kultur und ihre Narrative (2002) [Mithrsg.]. Das Jahrhundert der Avantgarden (zus. mit Cornelia Klinger, 2004). Niemand zu Hause (2005).

Email: wolfgang.mueller-funk@univie.ac.at


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Die Angst in der Kultur. Hermann Brochs Massenwahntheorie im historischen Kontext (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/mueller-funk_wolfgang.htm    2006-03-03
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn