عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Pamukoglu-Das, Nergis

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Pamukoglu-Das, Nergis: geb. 1963 in Izmir, Türkei. Studium der Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Ege Universität in Izmir (1981-1985). Promotion mit dem Thema "Frauenliteratur vor und nach Beginn der zweiten deutschen Frauenbewegung. Die Bedeutung des Körpers bei Unica Zürn und Anne Duden" (1994). Habilitation über "Das Verhältnis von Weiblichkeit und Tod anhand Erica Pedrettis Roman Valerie oder Das unerzogene Auge" (2000). Seit 2000 tätig als Dozentin in der Fachrichtung für Deutsche Sprache und Literatur der Ege Universität. Forschungsschwerpunkte: Deutsche/Türkische Frauenliteratur und  weibliche Ästhetik.

email: nergisdas@hotmail.com


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Re/Produktion von Stadtbildern und Identitätsräumen zwischen Vergangenem und Gegenwärtigem, Fremdem und Eigenem. Zu Ahmet Hamdi Tanpınars Text "Fünf Städte" (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/X.htm   2006-08-23
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn