عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Pólay, Veronika

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Pólay, Veronika, dr. PhD: Prodekanin für Unterrichtswesen der Philologischen Fakultät der Westungarischen Universität in Ungarn, Dozentin am Germanistischen Lehrstuhl seit 1997. Mitglied im Talentrat der Universität, Leiterin und Mitglied in Fakultätskommissionen

Forschungsgebiet: WWW-Sprache, Übersetzungswissenschaft, Pragmatik, Fachsprachen. Teilnahme, Vorträge an internationalen Konferenzen, Organisation von ungarischen und internationalen Konferenzen, Herausgeberin von Konferenzbänden,  TEMPUS-Projekt: DaF-Lehrbücher für die Grenzwache und die Polizei, Übersetzen und Dolmetschen. Im Rahmen der Erasmus-Mobilität Vorlesung an ausländischen Universitäten.

Studien: Germanistik-Studien, Pécs, 1992–1997. Übersetzer-, und Dometscherausbildung ELTE-JPTE, Diplom: 1997. PhD-Studien: Angewandte Linguistik Pécs, Thema der Dissertation: Linguistische Analyse von zahnärztlichen Webseiten

Email: p.veronika@btk.nyme.hu


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Sektionsbericht 3.5.: Grenzüberschreitende Wissensregionen (18 Nr.)

Das WWW und die Massenkommunikationsmedien – Ein kommunikativer und pragmatischer Vergleich (17.Nr.)

Sektionsbericht 8.11.:Offene Welt – veränderte Rollen und Begriffe (17.Nr.)

Homepages of Dentists in Hungary and Internationally - A Linguistic and Marketing Analysis (16.Nr.)

Übersetzung von literarischen Werken - Übersetzung von Kulturen (15.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/polay_veronika.htm    2011-06-16
© INST  2005   Webmeister: Gerald Mach