عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Schönberger, Klaus

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Schönberger, Klaus: geb. 1959. Studium der Empirischen Kulturwissenschaft, Neueren Geschichte und Neueren deutschen Literatur in Tübingen und Aix-en-provence. 1991-2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Arbeit, Technik und Kultur, Tübingen (FATK), am Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen und am Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen. 2001-2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter an der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg (Stuttgart). 2004 Gastwissenschaftler der Forschergruppe »Neue Medien im Alltag« an der TU Chemnitz. 2005 Wissenschaftlicher Koordinator am Forschungskolleg kulturwissenschaftliche Technikforschung am Institut für Volkskunde der Universität Hamburg. Mitherausgeber der sozialwissenschaftlichen Webzeitschrift kommunikation@gesellschaft (http://www.kommunikation-gesellschaft.de). Forschungsschwerpunkte: Subjektivierung und Informatisierung von Arbeit sowie Technik- und Mediennutzung und sozio-kultureller Wandel.


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/schoenberger_klaus.htm    2005-09-02
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn