عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Schubert, Collin

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Schubert, Collin: Psychologin, teilweise Tätigkeit als Bibliothekarin. Sprachstudium in London. Abschluss als Dolmetscherin. Studium der Soziologie und Psychologie in Tübingen und Erlangen (Deutschland). 1971 - 1974: Aufenthalt in Kabul, Afghanistan. Engagiert in der "Neuen Frauenbewegung" seit 1974. Interessenschwerpunkt: matrilineare Gesellschaften, Frauenrolle und Frauenbild im Islam. Seit 1999 Fachreferentin für "Frauenrechte in Islamischen Gesellschaften" bei TERRE DES FEMMES und freiberuflich. Zahlreiche Vorträge, Workshops, Fortbildungen, Rundfunkinterviews, Publikationen, Moderation zu den Themen: Afghanistan, Frauenrechte, Frauen im Islam, politischer Islam, Migration, Kampagnenthemen von TDF Zwangsheirat und Ehrenmorde. Bürgerpreis der Stadt Tübingen Dezember 2004 für Afghanistan-Engagement. Ehrenamtliche Projektbetreuerin eines Frauenausbildungsprojekts in Afghanistan.

Email: collin.schubert@t-online.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Religiöser Fundamentalismus und politischer Islam in Deutschland - ihr Einfluss auf Frauenrechte und Frauenbild (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/schubert_collin.htm    2006-08-11
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn