عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Szurawitzki, Michael

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Szurawitzki, Michael, Dr. phil.: geb. 1976. Postdoc, Germanistik, Universität Åbo Akademi, Åbo, FI. 2002 M.A. (Anglistik; Universität Turku). 2005 Promotion an der Åbo Akademi mit einer Arbeit zum Einfluss Machiavellis auf verschiedene Renaissance- und Barockdramen (Germanistik). Forschungsaufenthalte: 2004 Trinity College, Cambridge, Bodleian Library, Oxford, British Library, London. 2005 Biblioteca Nazionale, Firenze, Trinity College, Cambridge. 2006 Germanistisches Seminar, Uniwersytet Jagiellonski, Krakau. 1–4/2007 Fulbright Fellow, Comparative Literature, University of California at Irvine. Arbeitsschwerpunkte: Literaturwissenschaft, Herrscherbild, Drama, Frühe Neuzeit, Textlinguistik, Fachsprachen, Wissenschaftssprache. Weitere Informationen zu Werdegang und Publikationen unter: www.abo.fi/~mszurawi

Email: mszurawi@abo.fi


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Sektionsbericht 2.8.: Tourismusprospekte in Europa – Herstellung und Übersetzung im Zeitalter der Globalisierung (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/szurawitzki_michael.htm   2010-06-04
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach