عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Winter, Ursula

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Winter, Ursula, Dr. Phil.: forscht und lehrt an der Fakultät I der Technischen Universität Berlin. Forschungsschwerpunkte: Die Philosophie der Renaissance. Montaigne und die Montaigne - Rezeption. Descartes und der Cartesianismus. Maschinenmetapher, Individuum und Kosmos. Leibniz in Frankreich: Monadologie, virtuelle Welten und energetisches Universum. Foucault. Dispositive der Macht. Die Philosophie der französischen Aufklärung - Naturphilosophie, Anthropologie und Erkenntnistheorie, insbesondere: Diderot, Der Naturbegriff in Maupertuis’ Denken. Das Frauenbild der französischen Aufklärung.

Email: UrsulaWinterDr@aol.com


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Zeitreise in die Unendlichkeit des Universums - Leibniz und Diderot zur Struktur des Kosmos (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/winter_ursula.htm    2006-06-12
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn