عربية
中文
English
Français
Русский
Español

Yurchenko, Dmitry

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Yurchenko, Dmitry, PhD: Staatliche Linguistische Universität Pjatigorsk, Russland. Zur Zeit Universitätsdozent, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Deutsch. 2001 Promotion, 1997 Diplom der Staatlichen Linguistischen Universität Pjatigorsk, Fakultät für Deutsch. Gastdozent an der Universität Leipzig.

Arbeits- und Forschungsaufenthalte: Universität Bamberg, Universität Leipzig, Deutschland.

Wissenschaftliche Interessen: Kognitive Semantik und Pragmatik, Theorie der Nomination, Phraseologie. Mitglied des Russischen Germanistenverbands.

Email: dmitry_yurchenko@mail.ru


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie

TRANS

Sektionsbericht.: Semantik, Diskurs und interkulturelle Kommunikation aus interdisziplinärer Perspektive (18 Nr.)

Sektionsbericht 8.13.: National Self-Identity in the Context of Global Events (17.Nr.)

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006: die deutsche nationale Präsentation und Identität im Rahmen dieses globalen Events (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/yurchenko_dmitry.htm    2011-06-18
© INST  2005   Webmeister: Gerald Mach