عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Zadeh, Mohammadreza Dousteh

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Zadeh, Mohammadreza Dousteh: geb. 1964 in Dezfoul (Südwest-Iran). 1986: Beginn des Deutschstudiums an der Shahid-Beheshti-Universität in Teheran, Studienabschluss 1990. Setzte sein Deutschstudium in Würzburg (Deutschland) fort. Magister im Fach Germanistik. Begann 1997 Doktorarbeit im Bereich "Didaktik" zu schreiben. 2002 als Deutschlehrer an der Universität Teheran. Reichte 2005 dem Dekanat des Fachbereiches "Neuere Philologien" der Universität Frankfurt am Main seine Dissertation ein. Leitet zurzeit drei Seminare an der Universität Teheran.

Email: mdousteh@yahoo.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Die Rolle des Kulturbildes im interkulturell motivierten Deutschunterricht am Beispiel des Iran (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/zadeh_mohammadreza.htm    2006-03-17
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn