عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Eidherr, Armin

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Eidherr, Armin: Jiddist, Germanist, Übersetzer.
Von 1993 bis 1998 in Villarrica/Chile und Pisa/Italien. Seither in Salzburg, wo er als Übersetzer, Schriftsteller und wissenschaftlicher Mitarbeiter am "Zentrum für jüdische Kulturgeschichte" der Universität Salzburg arbeitet.
2000 Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Auswahl der jüngsten Buchveröffentlichungen:

Email: armin.eidherr@sbg.ac.at

Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Literarische Übersetzungen in das Jiddische im 21. Jahrhundert - wofür und für wen? (16.Nr.)

"S'iz afile shvaygn gut af yidish". Jiddisch als „nostalgisches“ Thema zu Beginn des 21. Jahrhunderts (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/eidherr_armin.htm   2010-02-01
© INST  2005   Webmeister: Gerald Mach