عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Panno, Giovanni

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Panno, Giovanni: geb. 1976 in Montebelluna, Treviso (Italien). 1995 - 2000: Magisterarbeit in Philosophie an der philosophischen Fakultät der Università degli Studi di Padova, Titel: Relazione e Schweben nel pensiero di Novalis. 1998: Erasmus an der Ludwig-Maximilian-Universität München. 2001-2003: Doktorandenstipendium an der Università di Pisa. 2005: Erwerb des Titels des Doktors in Philosophie bei der Universität Pisa, Titel der Dissertation: Nomos tragico e alterità nelle Leggi di Platone. Ab Oktober 2002 an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen im Rahmen der italienischen Doktorarbeit. Ab April 2004 als Doktorand bei der Forschungsstelle für politische Philosophie von Prof. O. Höffe bei der Eberhard Karl Universität in Tübingen angemeldet. Titel der Dissertation: Gesetz und Andersheit in Platons Nomoi. Publikationen: 2000 Übersetzung aus dem Deutschen ins Italienische von Helmuth von Glasenapp, «Schopenhauer und Indien», für die Zeitschrift Simplegadi («Rivista di filosofia orientale e comparata»). Übersetzung der auf Deutsch verfassten Artikel von J. C. Bürgel im Rahmen des Projekts für das Buch "Islamische Liebe" (Carocci Verlag). 2003 Rezension von Gabriella Stanchina: Il limite generante. Analisi delle Fichte Studien di Novalis für die Zeitschrift Athenäum («Jahrbuch für Romantik») und auf Italienisch für die Zeitschrift Estetica. Artikel: - Der verkehrte Nomos in Euripides’ Bacchae, in «Denkzettel» (2004), pp. 11-14. Il Medioevo di Novalis. Cristallizzazione del tempo e librazione dell´angelo, in A. Celli (a cura di), Ritorni Medievali, Unipress, Padova 2004, pp. 25-83. Mediazione della parola nel pensiero di Hölderlin: tragico e legge, in «Estetica» 1 (2004), pp. 42-57. Crasi di scopo ultimo e scopo finale nell’annuncio di Das Ende aller Dinge, in «Studi Kantiani» XVII (2004), pp. 47-64.

Email: theoros@web.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Das In-Dividuum als Verwirklichung des Goldenen Zeitalters. Messianische Zeit der Christenheit oder Europa Novalis’ (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/panno_giovanni.htm    2006-03-25
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn