عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Pirtskhalava, Nino

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

1958 geboren in Tbilissi, Georgien. 1976–80 Studium der Germanistik an der Sektion für Literatur und Kunstwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. 1984 Promotion und 1994 Habilitation. 1995–98 Lehrtätigkeit am Österreichischen Kulturinstitut in Teheran und an der Freien Islamischen Universität Teheran im Iran (Fach: Deutschsprachige Literatur). 1999–2006 Professorin am Lehrstuhl für Geschichte und Theorie der Kultur an der Staatlichen Ivane Dshavachischvili Universität Tbilissi. 2000 Leiterin des Lehrstuhls für Kultur- und Kunstphilosophie an der Staatlichen Ilija Tschawtschawadze Universität für Sprache und Kultur. 2004-2006 Rektorin der Staatlichen Ilja Tschawtschawadze Universität für Sprache und Kultur. Seit 2006 Dekanin der Fakultät für Philologie der Fremdsprachen der Staatlichen Ilja Tschawtschawadze Universität.

Email: ninopir@yahoo.com


Buchreihen des INST | Book Series of INST | Collections de l'INST

Jura Soyfers Schaffen als Ferment einer kritischen Utopie der europäischen-jüdischen Tradition . (in: Bd 9: Jura Soyfer und die alte Welt, TRANS-Studien zur Veränderung der Welt, Bd. 9, 2009)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/pirtskhalava_nino.htm   2009-12-12
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach