عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Terzic, Andjelija

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Geboren 1952 in Novi Sad. Mittelschule für Kunst, mit Schwerpunkt auf Mode. Höhere pädagogisch Schule Novi Sad, Bildnerische Erziehung. Unterrichtete in Volksschulen, Bildnerische Erziehung. 1983 Diplom für Kunstgeschichte an der Universität in Belgrad (philosophische Fakultät). 1973 Ausstellung in der Galerie Happy New Art in Belgrad und 1984 in der Universitätsgalerie in Novi Sad. Kuratorin und Leiterin der Abteilung für Kunstgeschichte im Städtemuseum von Becej (Vojvodina/Serbien) 1989–1991.Künstlerische Arbeiten im Bereich Mode und Textil, Fotografie und Fotoinstallation, transavantgardistischer Malerei und Kunst im Öffentlichen Raum. Lebt und arbeitet seit 1991 in Wien. Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen in Wien.


Buchreihen des INST | Book Series of INST | Collections de l'INST

Kommentar zur serbischen Übersetzung des "Vagabundenliedes" von Jura Soyfer (in: Bd 9: Jura Soyfer und die alte Welt, TRANS-Studien zur Veränderung der Welt, Bd. 9, 2009)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/terzic_andjelija.htm   2009-12-12
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach