عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Voskanian, Ashot

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Voskanian, Ashot, Dr., Leiter des Prager Büros der Armenischen Botschaft in Wien, Botschafter der Republik Armenien.

Diplomatische Tätigkeit

Seit 2007 Gesandter der Botschaft der Republik Armenien in Wien, Leiter des Ständigen Büros der Botschaft in Prag (Residenz: Prag )
2004–2007Berater des Außenministeriums der Republik Armenien in den Angelegenheiten der europäischen Integration Armeniens
2002–2004 Leiter des Planungsstabs des Außenministeriums der Republik Armenien
1997–2001 Botschafter der Republik Armenien in der Bundesrepublik Deutschland
1996–1997 Botschafter der Republik Armenien in Ungarn, in der Tschechischen
Republik und in der Slowakei (Residenz: Wien)
1995–1997 Botschafter der Republik Armenien in Österreich, Ständiger Vertreter der
Republik Armenien in der OSZE und in der UNO Organisationen in Wien

Politische Tätigkeit und öffentliches Wirken

1995–1998 Mitglied (Abgeordneter) der Nationalen Versammlung der Republik Armenien
1995 Delegierter der Armenischen National-Kirchlichen Versammlung
1993–1995 Mitglied des Verfassungsausschusses des Obersten Rates der Republik Armenien
1990–1995 Abgeordneter des Obersten Rates der Republik Armenien, Vorsitzender des ständigen parlamentarischen Ausschusses für Ethik, Präsidiumsmitglied des Obersten Rates der Republik Armenien 1990–1995 Vorstandsmitglied der Partei „Armenische Nationale Bewegung“

Ausbildung

1986 Weiterbildungskurs für Philosophie an der Staatsuniversität Leipzig
1983 Promotion für Philosophie. Forschungsbereiche: Methodologie der Sozialwissenschaften, Hermeneutik, Rationalisierungs- und Modernisierungstheorien, Identitätsproblem
1980 Weiterbildungskurs für Philosophie an der Staatsuniversität Moskau
1972–1975 Promotionsstudent an der Staatsuniversität Yerevan, Lehrstuhl für Philosophie und Logik
1966–1972 Studium an der Staatsuniversität Yerevan, Fakultät für Geschichte, Abteilung Philosophie

Wissenschaftliche und pädagogische Tätigkeit

2004 (WS 04/05) Gastprofessor an der Freien Universität Berlin (Institut für Philosophie)
2003-2007 Dozent an der Staatlichen Sprachuniversität Yerevan (Brüssowuniversität), Lehrstuhl Sozialwissenschaften
2002 Dozent an der Staatsuniversität Yerevan, Lehrstuhl Philosophie und Logik
1988–1995 Dozent an der Staatsuniversität Yerevan, Lehrstuhl Philosophie und Logik
1983 Doktor der Philosophie.
1977–1988 Hochschullehrer an der Staatsuniversität Yerevan
1975–1977 Hochschullehrer am Pädagogischen Institut für Fremdsprachen, Yerevan

Über 40 Publikationen in Armenisch, Russisch, Deutsch, Englisch.

Email: a.voskanian@upcmail.cz und a.voskanian@mfa.am


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Vom Geist. Aufklärung als dekonstruktive Phänomenologie (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/voskanian_ashot.htm   2010-03-10
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach