عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

El-Wardy, Haimaa

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

El -Wardy, Haimaa: geb. in Kairo, Ägypten. 1994–1998: Studium der Germanistik an der Ain Shams Universität in Kairo. Doktorandin an der HU-Berlin. Seit 1999 angestellt als Ass. Dozentin an der Germanistischen Abteilung der Ain Shams Universität. 2003: Erlangung des Magistergrads mit der Note Summa Cum Laude. Seit 2004 DAAD-Stipendiatin an der HU-Berlin.

Email: haimaa@softhome.net


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

"Tradition und Innovation". Die Anwendung von 1001 Nacht als Medium der politischen und sozialen Kritik in der europäischen und der arabischen Literatur (16.Nr.)

Bericht: Tradition und Innovation. Die Anwendung von 1001 Nacht als Medium der politischen und sozialen Kritik in der europäischen und der arabischen Literatur (16.Nr.)

"Migration in die Heimat". Das Werk Rafik Schamis im Kontext der deutschsprachigen Literatur arabischer Schriftsteller in Deutschland (15.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/el-wardy_haimaa.htm    2006-07-27
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn