Dokumentationen: Homepages

English

Im Jahre 2018 startet der INST-Verlag mit der Dokumentation folgender Homepages:

INST/ TRANS: seit 1996 bzw. 1997 online      Broschüre + DVD
ISBN978-3-902899-30-9
Jura Soyfer Gesellschaft: seit 1998 online      Broschüre + DVD
ISBN: 978-3-902899-29-3
Polylogzentrum: seit 2014 online      Broschüre + DVD
ISBN: 978-3-902899-31-6
Herbert Arlt: seit 2015 online      Broschüre + DVD

ISBN: 978-3-902899-28-6

Diese Homepages stehen im Kontext regionaler und globaler Veränderungen. In ihrem Kontext wurde dazu beigetragen, offene Suchmaschinen und Quantentechnologie zu entwickeln. Im Zentrum standen die Erinnerungskultur (Jura Soyfer verstarb am 16.2.1939 im Konzentrationslager Buchenwald), Sprachen Literaturen, Künste, Wissenschaft, Forschung (Projekte für die UNESCO, EU, das Europaparlament, Regierungen, Länder, Gemeinden), neue Formen der Übersetzungen und der Kooperation (Netzwerk von über 10.000 Projektbeteiligten in über 100 Ländern). Im Gegensatz zu Powerpoint, Facebook, Twitter etc. stehen komplexe Sachverhalte in ihrer Prozesshaftigkeit im Mittelpunkt. Die Plattformen verstehen sich als Subjekte in der Globalisierung, die sie beeinflusst haben.

Die Dokumentationen bestehen jeweils aus einer gehefteten A4 Broschüre mit zumindest 12 Seiten Kerntext auf 80g Papier SW zur Projekteinführung. An den jeweiligen Projekten waren bis zu 2.500 WissenschafterInnen, KünstlerInnen  etc. aus rund 100 Ländern mit Stand vom Dezember 2018 als AutorInnen beteiligt waren bzw. sind es noch. TRANS 25 wird einen Beitrag zur Erinnerung leisten. Die Publikationen dazu (Artikel, Interviews, Filme etc.) sollen im Sommer 2019 publiziert werden. Insgesamt sind es über 10.000 Projektbeteiligte aus rund 120 Ländern.

Das Coverblatt (160g) ist farbig bedruckt. Das Rückblatt besteht aus einem 300g Karton. Auf der Innenseite des Rückblattes ist eine DVD eingeklebt. Auf dieser ist die jeweilige Homepage mit Stand zum 31.12.2018 gesichert.

Mit dem Erwerb der Broschüren kann für die Forschung gesichert werden, die jeweilige Homepage auf dem Stand vom Dezember 2018 zur Verfügung zu haben.

Im Direktvertrieb sind die Broschüren für eine Schutzgebühr von 10,00 Euro beim INST Verlag erhältlich unter arlt@inst.at Die Auslieferung erfolgt ab Jänner 2019. Beim Erwerb von 4 Broschüren entfallen die Versandkosten.